Hochzeit

Von Brautstrauß bis Tischdekoration: Blumen für die perfekte Hochzeit

Sie symbolisiert Glück und Liebe: die Myrte. Als Meghan Markle und Prinz Harry sich im Mai 2018 das Jawort gaben, zierte ein grüner Zweig den Brautstrauß der heutigen Herzogin von Sussex. Diese Tradition geht bis ins 19. Jahrhundert zurück, als Queen Victoria ein Bäumchen des Strauchgewächs in ihrem Garten pflanzte und 1858 für die Hochzeit ihrer ältesten Tochter ein Stück davon abschnitt. Blumen sind also nicht nur ein zentrales Gestaltungselement beim Hochzeitsfest, sondern können – neben Farbakzenten – einen tieferen Sinn vermitteln.

Idee für Ihre Hochzeits-Floristik: Blumen der Saison wählen

Ob die Bedeutungen der einzelnen Sorten bei der Trauung eine Rolle spielen, steht den angehenden Eheleuten frei. Fakt ist: Blumen gehören zur Hochzeit – das fängt beim Brautstrauß an und endet bei der Tischdekoration. Sobald das Thema der Feier feststeht, geht es um die passende Floristik. Bei der Auswahl kann bereits ein Blick auf die Saison helfen: Zwar blühen viele beliebte Pflanzen wie Amaryllis, Dahlien oder Jasmin den ganzen Sommer über, andere – wie beispielsweise Flieder – jedoch nur im Mai und Juni; Anemonen ausschließlich in den Wintermonaten.

Klassisch? Oder eher wild? Wir beraten Sie für Ihre Hochzeitsblumen in Bremen 

Kleiner Tipp: Was für Kleidung gilt, gilt auch für Pflanzen. Anstatt Sie zu verkleiden, sollten Blumen Ihre Persönlichkeit unterstreichen. Auch wenn rote Rosen und weißes Schleierkraut nach Hochzeit aussehen, steht der klassische Look nicht jedem. Wie wäre es zum Beispiel mit bunten Wildblumen aus der Region? Sie fliegen beide gerne ans Mittelmeer? Dann könnten zarte Olivenzweige oder Hibiskus das Richtige sein. Außerdem sollte sich das Konzept für ein stimmiges Bild wie ein roter Faden durch das Fest ziehen. Wenn Sie dabei Hilfe benötigen, stehen Ihnen unsere FloristInnen mit Rat und Tat zur Seite. Vereinbaren Sie unter info@blumentimm.de einen individuellen Termin. Bestellungen für Hochzeiten sollten mindestens eine Woche im Voraus bei uns eingehen.

×
×

Cart